Tarifa - Go! Travel & More

Weihnachten/Silvester 2018/2019 in TARIFA
Windsurf, Kite, Bike, Klettern, Surfen, Party, ...

Zufallsbild

  • Windsurfen in Rennesse,
    Brouwersdam

Beitragsseiten

Argelès - Racou Plage Argelès - Racou Plage

Spot: Argelès, Racou-Plage
Windrichtung: Marin, Tramontane
Anfahrt: Lässt man die Stadt hinter sich und fährt bis ans südlichste Ende von Argelès (Sackgasse), so findet man Racou Plage, einen schönen Strand vor französischen Wochenendhäuschen.
Beschreibung:

In der Hochsaison muss es hier tierisch voll sein denn es gibt Kneipen und Touri-Läden wie auf Ibiza.
Rechts ist der Strand durch die "Albères" genannten letzten Ausläufer der Pyrenäen begrenzt, die den Marin vom Strand abhält. Der Strand wird nicht sehr voll. Parkplatz ist begrenzt aber es reicht auch wenn die Locals eintreffen. Wie überall in der Ecke sind die Locals mit denen ich gesprochen habe auch hier super freundlich und geben gerne Tipps.
Bei Sideshore-Wind geht es erst nach 100 m richtig ab (Berg in Luv), nach ein paar Stunden entsteht eine schönen Bump & Jump Windwelle.

Racou Plage ist unbedingt zu empfehlen wenn der Marin in Leucate herumschwächelt!!
Beo Tramontane kommt hier der Wind schräg ablandig bis sideshore.

Auf der Website von Argelès-sur-mer gibt es zahlreiche Infos und einige Bilder von Strand / Surfern.

Tipp
Lässt der Marin gegen Abend nach, dann schnell ans Ufer - gleich ist er weg !

Tolle schwenkbare Webcam, direkt am Hauptstrand