Tarifa - Go! Travel & More

Weihnachten/Silvester 2018/2019 in TARIFA
Windsurf, Kite, Bike, Klettern, Surfen, Party, ...

Zufallsbild

  • Collioure

Beitragsseiten

La Franqui, Mondial du vent

Spot: La Franqui
Windrichtung: Tramontane aus NO bläst schräg ablandig, Marin aus SO, hohe Welle bei auflandigen Wind
Anfahrt: Nördlich von Leucate Village. Von der D627 ausgeschildert Richtung La Franqui (Gare)
Beschreibung:

La Franqui ist bei Tramontane aus NW ein sagenhaft schnelles Speedrevier. Nicht umsonst finden an diesen Spot alljährlich die Windsurf und Kite-Events statt. Kommt der Trami eher aus NW, dann wird es etwas kabbeliger aber dafür auch nicht mehr ganz so gefährlich. Die Gefahr abzutreiben sollte stets im Hinterkopf sitzen!

La Franqui, Leucate. La Franqui ist der ideale Spot für die meisten Windrichtungen. Über die Qualitäten bei Marin kann man sich im Chinook-Surfshop überzeugen. Dort hängen einige nette pics von 'guten Tagen' im Treppenaufgang.

La Franqui, Leucate.

 

La Franqui

La Franqui hat einen kilometerlangen und sehr breiten Sandstrand. Dieser verändert sein Gesicht allerdings drastisch. Zeitweise, nachdem der Marin das Wasser auf den Strand schiebt, ist er bis auf einen schmalen Steg zum Meer hin vollständig überflutet. Die Wassertiefe und vor allem die Menge an Treibholz u.ä. macht ihn dann evtl. noch fürs Kiten interessant, surfen ist imho aber nicht möglich / sinnvoll. Überwiegend  ist der Strand trocken. Die ersten hundert Meter vom Wasser an hat er schönen Sand, danach wird er bretthart - zur Freude der Strandsegler und Buggyfahrer!

La Franqui, Hotel und Surfshop In dem renoviertem Hotel, nur ein paar Schritte vom Meer entfernt gibt es seit 2006 einen Surfshop. Material gibt es dort eher weniger. Dafür Surf-Mode, man kann Internet / WLAN nutzen und 'nen Cafe trinken. Außerdem sollte man unbedingt hingehen um einen Blick auf die Decke zu werfen: sehr kreativ - wie die ganze Einrichtung!