Tarifa - Go! Travel & More

Weihnachten/Silvester 2018/2019 in TARIFA
Windsurf, Kite, Bike, Klettern, Surfen, Party, ...

Zufallsbild

  • Leuchtturm Falshöft,
    Nieby, Ostsee

Beitragsseiten


Eole, Etang de Leucate.  Eole, Etang de Leucate, cruisen vor toller Pyrenäen-Kulisse.

Spot: Eole
Windrichtung: Tramontane
Anfahrt: Von der Schnellstraße RD83 bei Barcarès die Abfahrt Nr.15 nehmen.
Beschreibung:

Etang de Leucate, Eole, SurfschuleGroßer Naturparkplatz zum parken / aufbauen. In der Hauptsaison gibt es eine Surfschule mit Palmen-Beachbar.
Die Beachbar ist außerhalb der Hochsaison leider geschlossen (Toiletten auch!).

Der Spot besteht aus einer Art Baggersee der durch eine lange Sandbank geteilt und vom eigentlichen Etang getrennt ist. Rechts der Sandbank ist es meist stehtief. Links davon, im viel größerem Teil des Sees ist es nicht stehtief.

Beim surfen ist das Ende des Sees recht schnell erreicht, dennoch macht es Spaß dort zu fahren.

Am Spot Eole ist der Wind bei Hack meist noch etwas stärker und böiger als im linken Teil des Sees.

Links von der Sandbank bilden sich bei starkem Trami schöne Windwellen zum springen (~ 0,5m). Die Sandbank ist auch zu Fuß zu erreichen und damit nicht nur als Surfer-Treffpunkt geeignet sondern auch ideal zum Photoshooting.

Wer auf den Etang 'raussurfen' möchte fährt einfach bis zum Ende des Sees. Dort ist ein schmaler Kanal, der als Speedkanal etwas gefährlich ist (Eisenstangen) aber irre Laune macht!!! Man gelangt dann bei Cap Coudalere auf den 'echten' Etang, wo die Wellen auch etwas höher werden.

Eole, Etang de Leucate, entspannte Atmosphäre am kleinen Sandstrand. Eole, Etang de Leucate. Tramontane NNW 6-7 bft