Tarifa - Go! Travel & More

Weihnachten/Silvester 2018/2019 in TARIFA
Windsurf, Kite, Bike, Klettern, Surfen, Party, ...

Zufallsbild

  • Südfrankreich,
    Collioure, Panorama

Surfspot in Marseillan am Etang de ThauIn und um den Etang de Thau (Bassin de Thau) herum gibt es jede Menge von dem was Frankreich typisch macht: Im Etang erstrecken sich große Austernfelder in denen ein Großteil der französischen Austern reifen. Wer es mag, der kann sich hier an den glibberigen Schalentieren mehr als satt essen. Der Rest der Erdoberfläche, so scheint es, dient dazu Wein anzubauen. Auf jeder noch so kleinen Fläche stehen einige der knorrigen Reben und versuchen viel von der Sonne ab zu bekommen.

Die stürmische Kraft des Tramontane erreicht den Etang de Thau deutlich schwächer als den Etang de Leucate. Dafür ist hier weniger Gedränge auf dem Wasser. Genau wie an dem kilometerlangen schönen Strand. 

Außer den alten Fischerdörfern Marseillan und Méze gibt es im Norden die quirlige Großstadt Séte mit vorgelagerter Industrie und im Süden Agde. Im Gegensatz zu den kleinen Gassen und Cafés dort, gibt es in den Touristenstädte Marseillan-Plage und Cap d'Adge Restaurants und Vergnügungsviertel wie auf Ibiza. Für jeden Geschmack etwas...

 

Fahrt

Die Fahrtstrecke ist, bis auf das Ende, identisch mit der Strecke nach Leucate:
Von Köln bis zum Etang de Thau sind es ca. 1100 km (Autobahn), also rund 100km weniger als nach Leucate. Wer mit dem Auto fährt und Gas geben kann, der ist auf der Autobahn gut aufgehoben, allerdings sind die Autobahngebühren mit  ca. 50 € für ein Bulli und ca. 75 € für ein Womo je Strecke nicht unerheblich.

Wer es ruhiger angehen lässt fährt schon mal auf die (kostenlose) Landstraße.
Die Strecke bis Toul kostenlos. Die Autobahndurchfahrten der größeren Städte wie Metz, Dijon, Lyon und Montpellier sind auch kostenfrei. Das sind jeweils ca. 20-40 km Autobahn die viel Zeit und Nerven sparen.

Die Landstraße ist zwar mitunter ganz schön zäh und man meint das es gar nicht vorwärts geht. Dafür bekommt man viel mehr von der Landschaft und den kleinen Orten mit.
Wird es in den Industriegebiete mit ihren zahllosen Kreisverkehren zu anstrengend - dann schnell wieder auf die route du soleil!

 

Marseillan, Bassin du Thau, Wein & Austern