Tarifa - Go! Travel & More

Weihnachten/Silvester 2018/2019 in TARIFA
Windsurf, Kite, Bike, Klettern, Surfen, Party, ...

Zufallsbild

  • Caños de Meca
Fjellerup Unterkünfte zu finden ist in Dänemark wirklich nicht schwer - die Touristenbüros geben Sackweise Infos und Unterlagen heraus. Allerdings sind in der Hauptsaison die Sahnestückchen, d.h. das Reetdachhaus mit Meerblick oder die preiswerteren Häuser meist schon ein Jahr vorher ausgebucht.

Tipp:

Wer ein Haus mit Ofen mietet, der sollte reichlich Holz mitbringen. Besonders im Herbst gehen 4-5 Säcke pro Woche drauf.
Vor dem buchen auf der Straßenkarte suchen, denn Strandnähe ist nicht gleich Surfnähe!

 

In Fjellerup gibt es einen Campingplatz direkt am Strand.
Fjellerup


  • Die Waffelbäckerei ( Eis) und SurfschuleDie Vaffelbagerie (Fjellerup Strand) ist wärmstens zu empfehlen: frisch gebackene Eishörnchen in denen unglaublich viel Eis reinpasst, und viele andere Köstlichkeiten für den kleinen Hunger zwischendurch.

    Fjellerup

  • Ebeltoft ist eine schöne alte Stadt mit zahlreichen Geschäften und alten Häusern. Nicht nur bei Flaute zu empfehlen!

    Ebeltoft Ebeltoft Ebeltoft

    Weiterhin gibt es in Ebeltoftt einige Museen, z. B. ein Glasmuseum, eine restaurierte Fregatte die komplett begehbar ist und viele weitere interessante Besichtigungsmöglichkeiten.
    Leider muss man fast überall Eintritt bezahlen, der gerade mit Kindern ganz schön happig ist!

    Weiter Bilder von Ebeltoft findest Du auf der Website von Palle Finn Jensen

  • Das Hünengrab in Tustrup ist über 5000 Jahre alt und liegt in einer schönen Landschaft.

    Tustrup

  • Schloß Meilgaard ist nur einen von zahlreichen eindrucksvollen Anwesen in schöner Umgebung.

    Schloß Meilgaard Schloß Meilgaard Schloß Meilgaard

  • In Djursland wird mit großen Einsatz an einem flächendeckenden WLAN-Netz gearbeitet.
    Informationen dazu beim Toristenbüro
    Artikel vom Linux-Magazin online